Yes, wir fördern Praxis in der betriebswirtschaftlichen Aus- und Weiterbildung – get it!

Young Excellence Switzerland richtet sich mit seinem Bildungsangebot an Dozierende und Studierende der Höheren Fachschulen, der Gymnasien und Mittelschulen wie auch an  angehende Berufsleute in den kaufmännischen und gewerblich-industriellen Berufsfachschulen.

Mit praxisbezogenen Angeboten vertieft Young Excellence Switzerland ökonomisches Grundwissen, vermittelt aktuelle Fachinformationen, trägt zum besseren Verständnis von wirtschaftlichen Fakten und Abläufen bei, stärkt das betriebswirtschaftliche Know-how, belebt die Schlüsselkompetenzen und öffnet den Blick für berufliche Möglichkeiten. 

Stets neue berufliche Anforderungen verlangen veränderte Lernsituationen: Heutige Wirtschaftsstrukturen und betriebliche Ansprüche rufen nicht nur ständig und vermehrt nach flexiblen Fachkenntnissen und speziellen Fähigkeiten, sondern ebenso nach Methoden- und Sozialkompetenzen.

Dabei kommt eigenverantwortlichem Arbeiten und selbstgesteuertem Lernen vorrangige Bedeutung zu: Hierfür bietet Young Excellence Switzerland wertvolle Unterstützung für den Unterricht.

Anhand von Case Studies erleben und bearbeiten die Studierenden praxisnahe Unternehmenssituationen und erarbeiten möglichst selbständig eigene Problemlösungen. Sie stärken damit ihre betriebswirtschaftliche Kompetenz und schulen ihr unternehmerisches Denken und Handeln.

Ausgewählte Betriebserkundungen wecken Neugier für den betrieblichen Alltag origineller Unternehmen, beleuchten das betriebswirtschaftliche Umfeld und öffnen den Blick auch in andere Branchen. 

Persönliche Gespräche mit profilierten Unternehmern und Fachkräften vermitteln Einblicke in den betrieblichen Alltag, vermitteln Kenntnisse über Berufe, lassen persönliche Entwicklungschancen erkennen und die eigenen Berufserwartungen präziser fassen.

Für Verantwortungsträger in der Wirtschaft attraktiv sind vor allem Studierende und Lernende mit erweiterten Praxiskenntnissen und der Fähigkeit zu vernetztem unternehmerischem Denken.